Die optimale Textlänge von Online-Artikeln

Lieber kurz und prägnant oder lang und ausführlich? Die Antwort ist klar: Es kommt drauf an. Der Informationsbedarf ist kontextabhängig, zudem spielt die Zielgruppe eine wichtige Rolle bzw. die Erwartungshaltung der (potentiellen) Leserschaft in Abhängigkeit vom Thema und auch vom Medium. Fest steht jedenfalls: Die im Internet auffindbaren Ratschläge zu Textlängen von Blog-Posts, Produkbeschreibungen oder von sogenannten SEO-Texten sind schlicht und einfach für’n Arsch. Wie solche Blödheiten zustande kommen -> Die ideale Länge im Netz (der Affen).

Ehlert

Ralf Gerhard Ehlert studierte Germanistik, Musikwissenschaften und Phonetik. Als Wissenschaftler arbeitete er an der Uni Köln in einem kultur- und medienwissenschaftlichen Forschungskolleg. Zudem ist er ausgebildeter Webdesigner und Suchmaschinenoptimierer mit über 10-jähriger Erfahrung in den Bereichen SEO, PR und Content Marketing. Seit 2014 arbeitet Ehlert als freier Online-Journalist und Auftrags-Texter (Ghostwriter).