Die WooCommerce-Breadcrumb ersetzen durch Yoasts Breadcrumb-Funktion

Gegenüber der einfachen Breadcrumb-Navigation von WooCommerce bietet die im SEO-Plugin von Yoast enthaltene einige Vorteile: Zum einen lassen sich über das WordPress-Backend bequem Einstellungen für die Gestaltung des Brotkrumenpfades vornehmen. Änderungen zum Beispiel des Trennzeichens zwischen den Brotkrümeln oder die Angabe eines Präfix für den Brotkrümelpfad sind möglich. Zudem lässt sich auswählen, ob Kategorien in der Pfadnavigation für Beiträge angezeigt werden sollen – bei installiertem WooCommerce interessanterweise auch für Produkte, Produkt-Kategorien und Produkt-Schlagwörter. (mehr …)

Weiterlesen

Die Breadcrumb von WooCommerce optimieren mit Microdata nach Schema.org

Im Auslieferungszustand bietet das eCommerce-Plugin WooCommerce für die sogenannte Breadcrumb nur eine bescheidene semantische Auszeichnung an. Zwar wird die Brotkrumennavigation nach Vorgaben von Schema.org als spezielles Navigationselement der Webseite gekennzeichnet, die Möglichkeiten einer detaillierten Auszeichnung werden allerdings nicht ausgeschöpft. (mehr …)

Weiterlesen

WooCommerce-Meldung: Keine Produkte gefunden.

Usability: Die Suchergebnisseite „no products found“ von WooCommerce optimieren

Bereits ein kleiner Tippfehler im Eingabefeld der WordPress-Suche und auch bei der speziellen Produktsuche von WooCommerce führt in der Regel zu einer Meldung à la: „Leider nichts gefunden“. Blöd ist das. Und ärgerlich wird’s spätestens dann, wenn der Suchende, ein potentieller Kunde also, frustriert den Shop verlässt, um sein Glück über Google und Co. zu finden. (mehr …)

Weiterlesen

„Ähnliche Produkte“ („related products“) in WooCommerce deaktivieren

Das Shop-Plugin WooCommerce blendet in der Einzelansicht eines Produkts meistens weitere Produkte des Shops ein. „Ähnliche Produkte“ bzw. „related products“ nennt sich diese Funktion, die zu Zusatzkäufen verleiten soll oder dem Kunden Anregungen geben möchte auf der Suche nach einem geeigneten Artikel. Die Auswahl dieser manchmal nicht wirklich ähnlichen Produkte trifft WooCommerce selbstständig. Über die Einstellungen im Backend von WordPress lässt sich daran nichts ändern. Nicht einmal die Anzahl der angezeigten Produkte ist auswählbar. Und grundsätzlich abwählen lässt sich die Funktion auch nicht. (mehr …)

Weiterlesen

Produktansicht von WooCommerce in voller Breite (Sidebar ausblenden)

Spätestens, wenn am grundlegenden Seiten-Layout eines WooCommerce-Shops gebastelt werden muss, um die Produktübersicht in voller Breite anzuzeigen oder auch bei der Einzelansicht eines Produkts die Seitenleiste (Sidebar) auszublenden, kann’s knifflig werden. Der Grund hierfür ist die spezielle Art, mit der sich das Shop-Plugin in ein Theme einklingt. (mehr …)

Weiterlesen

Das WordPress-Plugin WooSidebars (Teil 1)

Mit dem Plugin WooSidebars lassen sich die sogenannten Sidebars oder auch Widget-Bereiche von WordPress individualisieren, soll heißen: Was in einer Seitenleiste oder im Footer eines mit WordPress erstellten Webprojekts angezeigt wird, kann für Post-Types, Page-Templates, Kategorie- und Stichwort-Archive … und im Extremfall sogar für jede Seite einzeln festgelegt werden. Programmierkenntnisse sind hierfür nicht erforderlich. (mehr …)

Weiterlesen